Herzlich Willkommen auf meinen Seiten

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Mandat als Landtagsabgeordneter erlosch mit dem Beginn der 15. Legislaturperiode. Ich bedanke mich bei allen, die mich über die Jahre in meiner politischen Arbeit unterstützt haben.

In Kürze entsteht an dieser Stelle eine neue Internetpräsenz.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Stephan Braun MdL

 
 

Stephan Braun, MdL Pressemitteilungen Stephan Braun lobt Regierungsteam um Nils Schmid

Der Sindelfinger Landtagsabgeordnete Stephan Braun findet lobende Worte über die Zusammenstellung des Regierungsteams um den SPD-Spitzenkandidaten Nils Schmid. „Mit dieser gekonnten Mischung aus erfahrenen Politikern und frischen Gesichtern hat unser Spitzenkandidat Nils Schmid eine schlagkräftige Truppe beisammen, die seinem Anspruch besserer Politik für das Land voll und ganz gerecht wird“, so Braun.

Veröffentlicht am 02.03.2011

 

Stephan Braun, MdL Pressemitteilungen Lösung für Raumprobleme im Polizeiposten Gärtringen rückt näher

Innenminister Rech reagiert auf Intervention des SPD-Abgeordneten Stephan Braun

Eine Lösung für die Raumprobleme im Polizeiposten Gärtringen rückt näher. „Der Innenminister hat mir mitgeteilt, er sei zuversichtlich, dass die Polizei Gärtringen ihren Dienst bald in besser geeigneten Räumlichkeiten verrichten könne“, so der Sindelfinger Landtagsabgeordnete Stephan Braun.

Veröffentlicht am 02.03.2011

 

Stephan Braun, MdL Pressemitteilungen Braun kritisiert baulichen Zustand von Polizeiposten im Kreis Böblingen

Der Sindelfinger Landtagsabgeordnete Stephan Braun ist entsetzt über den baulichen Zustand von Polizeiposten im Kreis Böblingen. Speziell im Polizeiposten Gärtringen sei aufgrund von eintretendem Wasser und Schimmelbefall die Polizeiarbeit nur noch eingeschränkt möglich. Die Nutzung der Arrestzelle musste eingestellt werden. Braun hat sich in einem Schreiben an den baden-württembergischen Innenminister Heribert Rech gewandt und ihn aufgefordert, für eine umgehende Beseitigung der Mängel zu sorgen.

Veröffentlicht am 03.02.2011

 

Mut gegen rechte Gewalt Standpunkte „Mit aller Kraft entgegenstellen“ - ein Gastbeitrag für MUT gegen rechte Gewalt

Was ist Politikerinnen und Politikern wichtig im Jahr 2011? Was planen, hoffen und wünschen sie? Wie sieht es zum Beispiel in Baden-Württemberg aus? Das fragte Mut gegen rechte Gewalt Stephan Braun, Mitglied im baden-württembergischen Landtag.

Den vollständigen Text finden Sie auch bei www.mut-gegen-rechte-gewalt.de

Veröffentlicht am 04.01.2011

 

Stephan Braun, MdL Pressemitteilungen Landesregierung bestätigt: Rechtsextremistischer Referent beim Studienzentrum Weikersheim

Stephan Braun MdL: „CDU-nahe Einrichtung hat nichts aus vergangenen Skandalen gelernt und verweigert klare Abgrenzung zum Rechtsextremismus. Die CDU muss Konsequenzen ziehen und Unvereinbarkeit feststellen.“

Das CDU-nahe Studienzentrum Weikersheim hat erneut einen rechtsextremistischen Referenten zu einer Veranstaltung geladen. Auf Antrag (Drucksache 14/6912) des Sindelfinger Landtagsabgeordneten und Extremismusexperten Stephan Braun musste die Landesregierung einräumen, dass der Russe Wjatscheslaw Daschitschew auf einer Veranstaltung der umstrittenen Einrichtung Anfang November referieren soll. Laut Auskunft der baden-württembergischer Landesregierung ist Daschitschew Vorstandsmitglied der rechtsextremistischen „Stiftung Kontinent Europa“. Der Hamburger Verfassungsschutz hatte Daschitschew als eine internationale Größe des Rechtsextremismus eingestuft.

Veröffentlicht am 12.10.2010

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 564349 -

Die schlechteste Landesstraße in Baden-Württemberg

 

Stephan Braun bei "Kaffee oder Tee"

 

Strategien der extremen Rechten



Strategien der extremen Rechten


Hintergründe - Analysen - Antworten

Eindrücke, Rezensionen und mehr finden Sie auf den Sonderseiten zur Veröffentlichung.

 

Landtagswahl 2011

 

Dr. Tobias Brenner MdL

 

Katrin Altpter MdL

Banner Katrin Altpeter

 

Bildungsaufbruch

 

 

 

Jugendschutz.net

 

 

 

 

 

Blick nach Rechts

 

 

Hagalil

 

 

LobbyControl Initiative für Transparenz und Demokratie